Skip survey header

Videounterricht für Schulen in Österreich

Kontaktaufnahme

Gemeinsame Initiative von CISCO Systems und IBM Österreich für Fernunterricht

CISCO Systems GmbH und Internationale Büromaschinen Gesellschaft m.b.H., Obere Donaustraße 95, 1020 Wien, bieten interessierten Schulen in Kooperation eine technische Lösung sowie Unterstützung bei der Einführung, um den Unterricht digital fortzusetzen.

CISCO stellt hierfür seine Plattform Webex CISCO, für 120 Tage kostenlos zur Verfügung. Damit ist es Ihnen möglich Unterricht mit bis zu 100 Teilnehmern aus der Ferne durchzuführen. 

IBM Mitarbeiter, die sich als Freiwillige im IBM Volunteer-Programm engagieren, unterstützen Lehrkräfte beim Aufsetzen der virtuellen Unterrichtsumgebung sowie im Umgang mit der Cisco Webex-Anwendung – natürlich ebenfalls kostenfrei.

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über das folgende Online-Formular. Ein IBM Mitarbeiter wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzustimmen.

IBM speichert und verarbeitet Ihre über das Online-Formular erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken. Die personenbezogenen Daten werden binnen eines Monats nach Abschluss der Einführung von IBM gelöscht. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch IBM, einschließlich der Möglichkeit der Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie der IBM Datenschutzerklärung entnehmen.

Zur Erfassung Ihrer Angaben nutzen wir dabei das nachfolgende Online-Formular unseres Dienstleisters Survey Gizmo. Dieser ist als Auftragsverarbeiter für uns tätig. Abgesehen von den über das Online-Formular erhobenen personenbezogenen Daten findet keine weitere Erhebung statt.

This question requires a valid number format.
This question requires a valid email address.